Feuerwehrhaus Feuerwehrhaus Feuerwehrhaus Feuerwehrhaus

LKW Bergung am 16.2.2021

Am 16.2.2021 kurz vor 7 Uhr rutschte bei einem Ausweichmanöver ein LKW auf der Gemeindestraße zwischen Götzendorf und Sparberegg in den Straßengraben. Aufgrund der Witterungsverhältnisse blieb der LKW stecken und konnte den Straßengraben aus eigener Kraft nicht mehr verlassen.

Daher rief der Fahrer die FF Götzendorf per Telefon zur Hilfe. HBI Kager alarmierte, aufgrund der derzeitigen Situation, die COVID-Einsatzgruppe per stillen Alarm.

Umgehend rückte TLF und MTF mit 4 Mann zur LKW-Bergung aus. Mittels Seilwinde konnte der LKW soweit aus dem Graben gezogen werden sodass Schneeketten aufgelegt werden und er die Fahrt selbstständig wieder aufnehmen konnte.

Während des Einsatzes musste die Gemeindestraße gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die FF Götzendorf die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Online seit 11. Juni 2003 - Letzte Aktualisierung am 16. Feb 2021 10:24:20 - FDISK - Schnellhilfe FDISK


Diese Homepage wurde von Jürgen Konrath erstellt. Bei Fragen oder wenn Sie Kommentare zur Homepage haben senden Sie mir bitte eine E-Mail an edv@ff-goetzendorf.at